Mit Teamarbeit zum Erfolg

Kettenreaktion

Vom Trichter über Mausefallen, bis hin zum Bobbycar - hier bekommen Alltagsgegenstände aller Art eine ganz neue Aufgabe!

Die unterschiedlichen Objekte sind so aufzubauen, dass sie sich nacheinander in einer Kettenreaktion anstoßen. Die (Re-)Aktion besteht hierbei aus mehreren Schritten:

Im ersten Schritt erhält jedes Team einen Baukasten, aus dem ein Abschnitt der Kettenreaktion erstellt werden muss.

Danach gilt es, die einzelnen Abschnitte so zu verbinden, dass die Kettenreaktion ohne Störung durchlaufen kann.

Wo eben noch angeregt diskutiert und getüftelt wurde, wird nun fasziniert mitgefiebert. Der entscheidende Anstoß und Ablauf der Kettenreaktion lässt niemanden kalt - tosender Applaus begleitet das große Finale!

Gerne passen wir uns der gegebenen Fläche und Ihrer gewünschten Gruppengröße an.


GRUNDFLÄCHE: variabel
AUFBAU: CA. 90 MIN.
STROM: nein
BETREUER: mind. 2


>> zur Anfrage

Druckversion - Impressum © 2006 KOPFÜBER Events | made by HEIM:SPIEL